Brotklee oder Schabzigerklee

Gemüse, Salate, Kräuter, Heilkräuter, Gewürze und Pilze
Antworten
Benutzeravatar
Hapy
Gartenprofessor
Gartenprofessor
Beiträge: 257
Registriert: Mo Sep 19, 2016 22:26
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Klimazone 6b / Naturraum 05

Brotklee oder Schabzigerklee

Beitrag von Hapy » Do Jul 15, 2021 20:45

Ich habe Schabzigerklee in einen Balkonkasten gesät. Leider nicht besonders erfolgreich. Offensichtlich finden Spatzen Gefallen an den Pflanzen und fressen daran rum. Dies ist heuer so und war auch voriges Jahr so. Ich werde wohl nächstes Jahr einen Maschendraht über den Balkonkaste spannen müssen.

Hapy

Mia
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 3109
Registriert: Fr Jun 04, 2010 22:27
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: östliches NRW
Geschlecht:

Re: Brotklee oder Schabzigerklee

Beitrag von Mia » Fr Jul 16, 2021 20:11

Dann tu das, lieber Hapy! :smile:
Sicher ist sicher! :wink:

Was machst Du denn überhaupt mit dem Klee?
Hast Du dafür eine besondere Verwendung?

Lieben Gruß
Mia
Ich möchte so ein guter Mensch werden, wie meine Hunde von mir glauben, dass ich es bin.

Benutzeravatar
Hapy
Gartenprofessor
Gartenprofessor
Beiträge: 257
Registriert: Mo Sep 19, 2016 22:26
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Klimazone 6b / Naturraum 05

Re: Brotklee oder Schabzigerklee

Beitrag von Hapy » Sa Jul 17, 2021 18:02

Gut, ich werde nicht allzu viele Samen von den Schabzigerkleepflanzen bekommen. Wird gerade für die Aussaat im nächsten Jahr ausreichen.

Wie der zweite Name aussagt - Brotklee - kann er als Gewürz für Brot verwendet werden. Ich habe gerade wieder ein neues Brotrezept mit Schabzigerklee gefunden. Verbreitet ist die Verwendung in Tirol oder in Glarus. Dort wird er einem Käse zugesetzt, der z.B. geschabt auf's Brot gegeben werden kann. Ich habe auch schon Spaghetti-Sauce damit gemacht.

Hapy

Mia
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 3109
Registriert: Fr Jun 04, 2010 22:27
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: östliches NRW
Geschlecht:

Re: Brotklee oder Schabzigerklee

Beitrag von Mia » Mo Jul 19, 2021 18:11

Ich kenne diesen Klee leider überhaupt nicht. Ich kenne Käse mit Bockshornkleesamen, das finde ich sehr lecker.
Ich hätte auch Interesse an Schabzingerklee. Weil er Pfahlwurzeln bildet, somit den Boden lockert und Stickstoff sammelt. Man gucken, ob ich irgendwo Samen finde.
Ich möchte so ein guter Mensch werden, wie meine Hunde von mir glauben, dass ich es bin.

Antworten