Hilfe, welcher Schädling hat unseren Zierbaum befallen und welche erste Hilfe ist zu tun?

Antworten
logologo
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jul 31, 2023 21:28
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:

Hilfe, welcher Schädling hat unseren Zierbaum befallen und welche erste Hilfe ist zu tun?

Beitrag von logologo » Mi Aug 02, 2023 18:33

Hallo an die Pflanzen - Experten im Netz,

unser Ziergehölz hat einen (meiner Meinung nach) Pilzbefall und wir machen uns Gedanken wie wir den Schädling behandeln können ohne gleich mit einer Chemiekeule zu kommen und damit evtl. sogar den Baum schädigen.

Ein paar Fotos von dem Übel habe ich mit hochgeladen und hoffe auf schnelle und gute Antworten damit wir die Rettungsaktion bald starten können.

vielen Dank im Voraus

Ernst

Sollte noch was unklar sein kann auch direkt per mail Kontakt mit mir aufgenommen werden
(07lupo@web.de)
Dateianhänge
bild3.jpg
Bild  2.jpg
bild1.jpg

Olbi
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jul 19, 2023 09:55
Antispam-Sicherheitsabfrage: 54

Re: Hilfe, welcher Schädling hat unseren Zierbaum befallen und welche erste Hilfe ist zu tun?

Beitrag von Olbi » Mi Aug 02, 2023 20:10

Ich benutze in solchen Fall immer eine sogenannte Bordeauxbrühe ein wenig Kupfersulfat Spülmittel Natron und ein wenig Speiseöl musst du mal googeln findest du super

Benutzeravatar
Hapy
Moderator
Moderator
Beiträge: 465
Registriert: Mo Sep 19, 2016 22:26
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Klimazone 6b / Naturraum 05

Re: Hilfe, welcher Schädling hat unseren Zierbaum befallen und welche erste Hilfe ist zu tun?

Beitrag von Hapy » Mi Aug 02, 2023 20:15

Leider läßt das Forum nur sehr komprimierte Bilder zu. daher ist auch nicht richtig zu erkennen, um was es sich handeln wird.

Kannst Du von Deinem Original einen kleinen Ausschnitt machen und diesen hochladen. Der Ausschnitt sollte nur ermöglichen, einen der weißen Flecken Deines Bildes 3 genauer anzusehen, z.B. diesen Ausschnitt:

bild3_d.png
bild3_d.png (35.3 KiB) 982 mal betrachtet
Hapy

Benutzeravatar
Hapy
Moderator
Moderator
Beiträge: 465
Registriert: Mo Sep 19, 2016 22:26
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Klimazone 6b / Naturraum 05

Re: Hilfe, welcher Schädling hat unseren Zierbaum befallen und welche erste Hilfe ist zu tun?

Beitrag von Hapy » Mi Aug 02, 2023 20:37

@ Olbi

Ich hoffe, Du bist kein Arzt. Ohne genaue Diagnose irgend ein Mittel verschreiben? Deine Brühe mag vielleicht bei Mehltau oder Blatt- oder Schildläusen helfen, aber davon sehe ich auf den Aufnahmen nichts.

Ich habe eine Vermutung, was es sein könnte, aber ich warte auf einen hochauflösenden Ausschnitt des Fotos, um sicher zu gehen, worum es sich handelt.

Hapy

Benutzeravatar
Carolyn
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 4719
Registriert: Do Mai 07, 2009 17:28
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: jwd. in Oberbayern
Geschlecht:

Re: Hilfe, welcher Schädling hat unseren Zierbaum befallen und welche erste Hilfe ist zu tun?

Beitrag von Carolyn » Mi Aug 02, 2023 21:10

Das auf dem ersten Foto sieht mir eigentlich nach einer harmlosen Flechte aus, wie sie auch auf anderen Bäumen und sogar Beerensträuchern wächst, aber die verursacht keine welken Triebspitzen. Gelegentlich ein dürrer Trieb ist (für mich) auch bei einer Thuja normal, die ja ansonsten recht robust ist. Aber so großflächig verstreute Gelbfärbung ist ungewöhnlich. Da würde ich eher auf eine Vergiftung des Bodens/Gießwassers tippen.
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Antworten