Walnuss gibt keine Walnüsse...

Antworten
Halil31ö
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 2
Registriert: Mo Sep 26, 2016 11:38
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Walnuss gibt keine Walnüsse...

Beitrag von Halil31ö » Mo Sep 26, 2016 12:56

Hallo, unser Wallnussbaum ist schon 11 Jahre alt und gibt keine Wallnüsse... als vergleich hat ein Nachbar in der Straße einen kleineren und der hat dieses Jahr 2-3 Kilogramm Walnüsse gegeben.
Nun meine Frage ist, warum der Baum keine Wallnüsse gibt. Fotos konnte ich leider nicht anhängen weil sie zu groß sind, habe aber welche gemacht

Lg

Benutzeravatar
roccalana
Alter Hase
Alter Hase
Beiträge: 662
Registriert: Do Sep 19, 2013 20:45
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: Italien, Adria
Geschlecht:

Re: Walnuss gibt keine Walnüsse...

Beitrag von roccalana » Do Sep 29, 2016 08:09

Hallo und guten Morgen :hallo:
so leicht ist Deine Frage nicht zu beantworten :nesaitpas:
Aus eigener Erfahrung kann ich dazu nichts sagen, denn meine sind noch zu jung.
Dass Dein Baum noch keine Früchte trägt ist nicht schön für Dich, liegt aber durchaus im Rahmen.
Man sagt, dass ein Walnussbaum die ersten Früchte im Alter zwischen 10 und 20 Jahren trägt - was natürlich eine große Spanne ist. :nod2:
Bei veredelten Bäumen reduziert sich diese "Wartezeit".
Außerdem ist es abhängig von der Sorte, der Düngung und natürlich vom Klima in Bezug auf Temperaturen, Sonne, Wind und Boden.
Ich hoffe, Du erfreust Dich trotzdem an dem schönen Baum.
Roccalana :soleil:
Wer nicht ganz dicht ist, ist wenigstens für alles offen!

nineblue
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 35
Registriert: Sa Jul 25, 2009 23:27
Wohnort: München
Geschlecht:

Re: Walnuss gibt keine Walnüsse...

Beitrag von nineblue » Mo Apr 03, 2017 09:52

Hallo

Ich wollte mir erst kürzlich einen Walnußbaum kaufen.
Der Verkäufer sagte mir das ich auf jeden Fall zwei Bäume kaufen muß.
Die Walnuß ist zweihäusig, das bedeutet das es zwei Geschlechter gibt
und man für eine Ernte männliche und weibliche Pflanzen haben muß.
Wenn dein Nachbar schon einen Walnußbaum hat der Früchte trägt
ist vermutlich die Befruchtung sicher gestellt.
Aber es könnte bei ungünstigen (Wind) Verhältnissen die ursache sein.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Carolyn
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 4508
Registriert: Do Mai 07, 2009 17:28
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: jwd. in Oberbayern
Geschlecht:

Re: Walnuss gibt keine Walnüsse...

Beitrag von Carolyn » Mo Apr 03, 2017 10:59

nineblue hat geschrieben:Der Verkäufer sagte mir das ich auf jeden Fall zwei Bäume kaufen muß.
Die Walnuß ist zweihäusig, das bedeutet das es zwei Geschlechter gibt
und man für eine Ernte männliche und weibliche Pflanzen haben muß.
Dieser Verkäufer hatte entweder nicht viel Ahnung oder er wollte Dich über den Tisch ziehen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Echte_Walnuss hat geschrieben:Die Echte Walnuss ist einhäusig (monözisch), auf einer Pflanze gibt es also weibliche und männliche Blüten. Die männlichen Blüten sitzen zu vielen in hängenden, männlichen Blütenständen (Kätzchen), die weiblichen Blüten in wenigblütigen Blütenständen.
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Benutzeravatar
geranio
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 12, 2016 14:32
Antispam-Sicherheitsabfrage: 1
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Walnuss gibt keine Walnüsse...

Beitrag von geranio » Mo Apr 03, 2017 18:19

Das Thema interessiert mich jetzt brennend, weil sich meine Schwester auch gerne einen Walnussbaum kaufen würde.

Wie kann es dann dazu kommen, dass ein Walnussbaum keine Walnüsse bringt und der vom Nachbarn schon? Es wäre doch ziemlich bitter, wenn ihnen das ebenfalls passieren würde...
"Blumen sind das Lächeln der Erde. Earth laughs in flowers." (Ralph Waldo Emerson)

Benutzeravatar
Carolyn
Bio-Genie
Bio-Genie
Beiträge: 4508
Registriert: Do Mai 07, 2009 17:28
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Wohnort: jwd. in Oberbayern
Geschlecht:

Re: Walnuss gibt keine Walnüsse...

Beitrag von Carolyn » Mo Apr 03, 2017 19:36

roccalanas Vermutung war das geringe Alter des Baumes. Dazu evtl. auch noch ein Sortenunterschied.
Wer einen Baum pflanzt, macht das nicht unbedingt für sich selber, sondern auch für seine Kinder oder sonstigen Nachfolger. Eine inzwischen unmodern gewordene Sichtweise. *g*
Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)

Benutzeravatar
geranio
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 12, 2016 14:32
Antispam-Sicherheitsabfrage: 1
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Walnuss gibt keine Walnüsse...

Beitrag von geranio » Sa Apr 08, 2017 14:36

Ja, da hast du natürlich völlig recht. Aber das ist eben leider eine unmodern gewordene Sichtweise... Und nachdem das in meinem Fall nicht mein eigener Garten ist... :oops:

Wie auch immer... gut zu wissen, dass man bei Walnüssen grundsätzlich Geduld haben muss.
"Blumen sind das Lächeln der Erde. Earth laughs in flowers." (Ralph Waldo Emerson)

DieRingelblume
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 23
Registriert: Fr Mai 12, 2017 23:15
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Re: Walnuss gibt keine Walnüsse...

Beitrag von DieRingelblume » Mo Mai 15, 2017 22:46

Halil31ö hat geschrieben:Hallo, unser Wallnussbaum ist schon 11 Jahre alt und gibt keine Wallnüsse... als vergleich hat ein Nachbar in der Straße einen kleineren und der hat dieses Jahr 2-3 Kilogramm Walnüsse gegeben.
Nun meine Frage ist, warum der Baum keine Wallnüsse gibt. Fotos konnte ich leider nicht anhängen weil sie zu groß sind, habe aber welche gemacht

Lg
Hey, deine Walnussbaumfrage kann ich nicht beantworten. Beim Hochladen der Bilder kann ich dir aber helfen! Du kannst die Bilder einfach verkleinern. Das geht mit hunderten Programmen online, die man sich installieren kann. Was jedoch jeder Windows-Rechner von Haus aus hat, ist das Programm Paint.

Öffne ein Bild mit Paint (Rechtsklick --> Öffnen mit --> Paint) und klicke auf das Symbol "Größe ändern". Anschließend dann nach erfolgreicher Verkleinerung neu speichern (am besten unter neuem Namen, wenn du denn das Originalbild behalten möchtest.

LG

Zurmeetron
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 13
Registriert: Do Mai 25, 2017 11:58
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Re: Walnuss gibt keine Walnüsse...

Beitrag von Zurmeetron » Do Jun 22, 2017 12:34

Mein Vater hat uns auch einen Walnussbaum angepflanzt der jetzt seit 10 Jahren steht :).. leider habe ich keine antwort auf das Problem.. unser Baum hatte noch kein solches Problem

Gartenfrosch
Balkongärtner
Balkongärtner
Beiträge: 21
Registriert: Mo Nov 23, 2015 19:24
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63

Re: Walnuss gibt keine Walnüsse...

Beitrag von Gartenfrosch » Mo Feb 12, 2018 10:27

Hallo,

so erging es mir mit dem Kirschbaum, ein Jahr sehr viele Kirschen, dann darauf folgend nichts.

Gruß

Gartenfrosch

Antworten