Eiche: Unbekannter Schädling?

Krankheiten, Heilung, Nützlinge und Schädlinge

Moderatoren: Carolyn, Bio-Gärtner

Antworten
BijanK
Rasenmäher
Rasenmäher
Beiträge: 1
Registriert: Mo Sep 09, 2019 14:58
Antispam-Sicherheitsabfrage: 63
Geschlecht:

Eiche: Unbekannter Schädling?

Beitrag von BijanK » Mo Sep 09, 2019 15:00

Hallo allerseits,

ich kämpfe mit einem mir unbekannten Schädling an einer Eiche (noch im Kübel), den ich bisher nicht identifizieren konnte, und hoffe auf etwas Hilfe.

Die Blätter der Eiche färben sich bereits als junge Triebe von den Rändern nach innen schwarz und werden welk. Dasselbe widerfährt auch ausbildeten Blättern. Sie werden also nicht braun, sondern schwarz und trocknen binnen nur ca. 1 Woche pergamentartig aus, bevor sie abfallen.

Auch an den Triebspitzen ist eine deutliche dunkle Färbung zu sehen und auch diese trocknen in gleicher Weise aus. Ich lege ein paar Bilder bei.

Ich konnte bisher weder einen oberflächlichen Belag, noch einen Schädling erkennen. Auf der Blattunterseite meine ich gelegentlich sehr wenige weiße, flockenartige Rückstände ausmachen zu können (<1mm), bin mir aber nicht sicher.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?

Herzlichen Dank!
Bijan aus Berlin
Dateianhänge
IMG_2284.jpg
IMG_2282.jpg
IMG_2281.jpg

Antworten